Klausur 2017

Was ist ein Strategieprozess?

Dieser Frage sind 7 Fachdienstleiter, unser Geschäftsführer, Herr Bohnert, und unsere neue betriebswirtschaftliche Referentin des Caritas-Zentrums Ebersberg Ende März in einer Klausur auf den Grund gegangen. Zwei Tage verbringen wir im wunderschön gelegenen Kloster Seeon im Chiemgau. Unser Referent gibt uns zu Beginn eine Menge Input zum Thema. Daraufhin erarbeitet jeder Fachdienstleiter für sein Aufgabengebiet Arbeitsblätter, die uns behilflich sind, Strategien leichter zu erkennen.Frau Veigl, Pflegedienstleitung der Caritas Sozialstation, und ich, Frau Zellner, stellvertretende Pflegedienstleitung, bringen für den ambulanten Dienst eine Mission und eine Vision auf den Weg. Dies sind elementare Grundlagen für einen Strategieprozess. Aus dem Arbeitsauftrag Mission/Vision kristallisiert sich eine elementare Strategie heraus, die für unseren Pflegedienst die größte Herausforderung darstellt. Die Personalgewinnung ist die Voraussetzung für den Erhalt und Ausbau der Sozialstation. Hier dazu einige Informationen: Seit Jahren spüren wir den Pflegekräftemangel in unserer Station. Und das in Zeiten, in denen die Pflegebedürftigen von Jahr zu Jahr zunehmen ( Demografischer Wandel ). Gute Pflege braucht jedoch Zeit und Zuwendung. Um diesen Beruf wieder attraktiv zu machen, bedarf es einer Anpassung der Rahmenbedingungen in vielen Bereichen. Wir vom Caritas-Zentrum Ebersberg, Fachbereich Ambulante Pflege, sind auch immer auf der Suche nach qualifiziertem Personal. Besonders für unsere Außenstelle Markt Schwaben. Unser Team  zeichnet sich durch langjährige Zugehörigkeit der Mitarbeiter aus. Teamgeist wird bei uns groß geschrieben. Das alles spricht für sich. In den nächsten Jahren verlieren wir einige Kollegen, da sie in den verdienten Ruhestand wechseln. Wir wünschen uns sehr, dass wir allen Menschen im Landkreis Ebersberg, die unsere Hilfe und Unterstützung benötigen, mit Rat und Tat zur Seite stehen können. Dies ist möglich, wenn wir in Zukunft immer ausreichend Personal haben. Darum auch auf diesem Weg unser Appell: Pflegepersonal, die Spaß an der Arbeit mit Menschen haben und Wert auf ein starkes Team legen, meldet Euch. Wir freuen uns auf Verstärkung!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s